GLAS

ESG Einscheibensicherheitsglas

Durch den thermischen Vorspannprozess hält ESG höheren Anforderungen und Belastungen stand.

 

 

Heat-Soak-Test

Ziel des Heat-Soak-Test`s ist es, das Restrisiko spontanen Brechens aufgrund der möglichen Anwesenheit von kritischen Nickelsulfied-Einschlüssen zu minimieren.

 

 

Float TVG teilvorgespannt

teilvorgespanntes Glas, kurz TVG, wird wie das vollvorgespannte Einscheiben-Sicherheitsglas (ESG) einem thermischen Vorspannprozess unterzogen.

 

 

VSG Verbundsichtsglas

Verbund-Sicherheitsglas (VSG) verdankt seine Sicherheitseigenschaften einer reißfesten und zähelastischen Folie zwischen den Glasscheiben.

 

 

Weissglas

Weissglas ist ein entfärbtes, extra weisses Floatglas ohne den typischen Grünstich.
 

U-Wert

Der U-Wert gibt an, wie viel Wärme durch einen Quadratmeter eines Bauteils verloren geht. Je kleiner der U-Wert, desto besser der Wärmeschutz des Bauteils. Er wird in Watt pro Quadratmeter und Kelvin [W/m2K] angegeben.

Übliche Werte:

3fach-IV Ug = ca. 0.7 W/m2K, 2fach-IV Ug = ca.1.1 und für 1fach Ug= ca.6,0

 

 

g-Wert Gesamtenergiedurchlassgrad

Der Gesamtenergiedurchlassgrad ist neben dem U-Wert die wichtigste Kenngrösse für Verglasungen. Er gibt an, wie viel der aussen auftreffenden Sonnenenergie letztendlich ins Rauminnere gelangt. Zur optimalen passiven Sonnenenergienutzung sollte der g-Wert möglichst hoch, für eine optimale Sonnenschutzwirkung möglichst tief sein.

Übliche Werte:

3fach-IV g = ca. 0.45 und für 2fach-IV g = ca.0.55 

 

 

LT-Wert Lichttransmissionsgrad

Der Lichttransmissionsgrad ist ein Maß für die Strahlung (im sichtbaren Bereich von 380 nm bis 780 nm) die senkrecht durch ein Glas oder eine Verglasung hindurchgeht. Dabei gilt je höher der Wert desto mehr Licht dringt durch ein Glas. 

Der Lichttransmissionsgrad einer Wärmeschutzverglasung z.B. beträgt 0,76 (76%)

 

 

Dezibel (dB)

Der Lärm wird in Dezibel (dB) ausgedrückt. Steigt der Schallpegel um 10 dB, empfinden wir das als Verdoppelung des Lärms. Wird der Schalldämmwert eines Fensters von 31 dB auf 36 dB verbessert, so verringert sich der Aussenlärm im Gebäudeinnern bereits um 1/3 oder 33%.

 

 

​© Copyright Drawag AG

Datenschutzerklärung

 

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag bis Donnerstag
07:00-12:00 / 13:00-16:45

Freitag
07:00-12:00 / 13:00-16:45


 

 

UNTERNEHMEN

Über uns

Produkte

Referenzen

AGB

 

 

KONTAKT

BRUNO HEFTI METALLBAU AG  

Webereistrasse 45    

CH - 8134 Adliswil    

Tel. +41 (0)44 710 80 00  

info@hefti-metallbau.ch